Buchung Ihres Urlaubs in Saint Rémy de Provence

00334 90 92 22 70

Download unsere Preisliste
Download des Campingplatzplans

Reiserücktrittsversicherung deckt sie
im Falle von Stornierung oder vorzeitigem Abbruch Ihres Aufenthalts.
Rücktrittsversicherung : 2,7% des Aufenthaltes. Mehr info.

Camping Monplaisir

Conditions générales de location

ALLGEMEINE MIETBEDINGUNGEN FÜR STELLPLÄTZE

1/ Aufnahmebedingungen: Die Vermietung eines Stellplatzes wird nur mit unserer Zustimmung und erst nach Erhalt des ausgefüllten und unterzeichneten Reservierungsvertrags sowie der gleichzeitigen Zahlung der Reservierungsgebühren und der erforderlichen Anzahlung wirksam. Der Mieter und Unterzeichner dieses Vertrags kann nach dem Ende der ursprünglich angegebenen Aufenthaltsdauer keinesfalls ein Recht zum Verbleib auf dem Campingplatz geltend machen, es sei denn, er erhält die Zustimmung des Eigentümers. Der Mieter muss am angegebenen Tag zur genannten Zeit erscheinen. Verspätet oder verschiebt sich die Ankunft, muss der Mieter dies dem Eigentümer mitteilen. Die Stellplätze stehen ab 15 Uhr zur Verfügung und müssen vor 12 Uhr frei gemacht werden. Minderjährige werden nur in Begleitung Erwachsener aufgenommen.

2/ Nutzung der Räumlichkeiten: Es ist verboten, auf den Wegen zu spielen (Ballspiele, Boulespiele etc.). Zu diesem Zweck gibt es auf dem Campingplatzgelände separate Bereiche. Auf dem Campingplatzgelände müssen Fahrzeuge die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 10 km/h einhalten. Nach Schließung der Eingangspforte (spätestens 22 Uhr in der Hochsaison) ist das Fahren verboten.

3/ Anzahl der Personen und Fahrzeuge pro Stellplatz: Überschreitet die Anzahl der Personen die im Vertrag angegebene Höchstbelegungszahl, ohne dass eine vorherige Einwilligung des Eigentümers eingeholt wurde, behält dieser sich vor, zusätzliche Personen abzulehnen oder den Vertrag aufzulösen. Der Mieter erkennt ausdrücklich an, dass ein Stellplatz höchstens mit 6 Personen belegt sein darf. Pro gemietetem Stellplatz ist ein Fahrzeug erlaubt, das jedoch auf keinen Fall auf freien benachbarten Stellplätzen oder den Wegen abgestellt werden darf.

4/ Zahlung: Die Reservierung wird wirksam, sobald der Mieter eine Anzahlung in Höhe von 25 % des Gesamtmietbetrags für den Aufenthalt und die nicht von der Stellplatzgebühr abziehbare Reservierungsgebühr in Höhe von 18 € an den Eigentümer entrichtet und ihm den ordnungsgemäß ausgefüllten und unterschriebenen Vertrag zugesendet hat. Die Stellplatzgebühren werden gemäß der Gebührenordnung nach der Anzahl der Übernachtungen, d. h. von 12 Uhr bis 12 Uhr, berechnet. Der restliche Rechnungsbetrag wird am Vortag des Abreisetags per Kreditkarte (VISA- oder Mastercard) bzw. mit Bargeld beglichen.

5/ Stornierungsbedingungen: Jede Stornierung muss dem Eigentümer so früh wie möglich per Einschreiben mitgeteilt werden. Die Anzahlung sowie die Reservierungsgebühren werden vom Eigentümer einbehalten. Falls sich der Mieter nicht innerhalb von 24 Stunden nach dem im Reservierungsformular angegebenen Ankunftsdatum meldet:

- wird der Vertrag nichtig, sodass der Eigentümer frei über den Stellplatz verfügen kann,

- verbleibt der Anzahlungsbetrag zuzüglich der Bearbeitungsgebühr von 18 € beim Eigentümer.

Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen, um eine Erstattung zu erhalten.

6/ Abbruch des Aufenthalts: Bei Abbruch oder Verkürzung des Aufenthalts sind die Nächte zu bezahlen, in denen der Stellplatz tatsächlich belegt war. Die Anzahlung wird jedoch nicht zurückgezahlt. Dies gilt auch, wenn sie den für den Aufenthalt zu entrichtenden Betrag übersteigt.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

 

ALLGEMEINE MIETBEDINGUNGEN FÜR MOBILHEIME

1/ Der Mieter und Unterzeichner des vorliegenden, für einen bestimmten Zeitraum geschlossenen Vertrags, darf die ursprünglich vereinbarte Dauer auf keinen Fall überschreiten und kann sich nach Ende des Mietzeitraums keinesfalls auf ein Recht auf Verbleib in den Räumlichkeiten berufen.

2/ Kautionen: Bei seiner Ankunft muss der Mieter eine Kaution in Höhe von 150 € hinterlegen, die bei Abreise abzüglich der Kosten für Beschädigungen und Reinigung entsprechend des Zustands der Räumlichkeiten, zurückgezahlt wird. Bei Abreise außerhalb der Öffnungszeiten der Rezeption erfolgt die Rückgabe der Kaution per Post.

3/ Nutzung der Räumlichkeiten: Der Mieter muss die friedliche Atmosphäre des Campingplatzes respektieren, sich entsprechend ruhig verhalten sowie die Unterkunft und Einrichtungen des Campingplatzes bestimmungsgemäß nutzen. Er verpflichtet sich, die Unterkunft bei seiner Abreise genauso sauber zu übergeben, wie er sie bei seiner Ankunft vorgefunden hat. Sollte dies nicht der Fall sein, werden 50 € für die Reinigungskosten einbehalten. Der zwischen den beiden Vertragsparteien abgeschlossene Mietvertrag kann keinesfalls, auch nicht zu Teilen, ohne schriftliche Einverständniserklärung des Eigentümers von Dritten (natürliche oder juristische Personen) genutzt werden. Jeder Verstoß gegen diese Bestimmung kann die sofortige Kündigung des Mietvertrags durch Verschulden des Mieters bewirken. Die Mieterlöse stehen dem Eigentümer jedoch in jedem Fall zu.

4/ Anzahl der Mieter: Überschreitet die Anzahl der Mieter die im Vertrag angegebene Höchstbelegungszahl, ohne dass eine vorherige Einwilligung des Eigentümers eingeholt wurde, behält dieser sich vor, zusätzliche Mieter abzulehnen oder den Vertrag aufzulösen. Die Personenzahl ist pro Mobilheim aus versicherungstechnischen Gründen auf 5 begrenzt.

5/ Tiere: Tiere sind in den Mietunterkünften nicht gestattet.

6/ Übergabe – Zustand der Räumlichkeiten: Zu Beginn und zu Ende des Aufenthaltes führt der Eigentümer bzw. sein Vertreter eine Bestandsaufnahme durch.

7/ Zahlung: Die Reservierung wird wirksam, sobald der Mieter eine Anzahlung in Höhe von 25 % des Gesamtmietbetrags an den Eigentümer entrichtet hat (schnellstmöglich), sowie ihm den ordnungsgemäß ausgefüllten und unterschriebenen Vertrag zugesendet hat. Die Bezahlung oder Belastung der Restsumme (bei Zahlung per Kreditkarte) muss spätestens zwei Wochen vor Ankunftsdatum erfolgen.

8/ Abbruch des Aufenthalts: Der Abbruch bzw. die Verkürzung des Aufenthalts begründet keinen Anspruch auf Rückerstattung.

9/ Stornierungsbedingungen: Jede Stornierung muss dem Eigentümer per Einschreiben mitgeteilt werden. Die Anzahlung und der gezahlte Restbetrag stehen dem Eigentümer zu. Falls eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen wurde, gelten die Bedingungen des Versicherungsvertrags. Falls der Mieter sich nicht innerhalb von 24 Stunden nach dem im Mietvertrag angegebenen Ankunftsdatum meldet:

10/ Die Mietverträge werden pro Woche geschlossen und gelten von Samstag zwischen 16 und 20 Uhr (Ankunft) bis Samstag zwischen 8 und 10 Uhr (Abreise). Diese Zeiten sind unbedingt einzuhalten.

11/ Wasser-, Gas- und Stromverbrauch sowie die Kosten für Heizung und Klimaanlage sind im Mietpreis enthalten.

Guide du routard ABC ADAC camping qualité france voyage alan rogers les baux de provence Saint rémy de provence anwb PNR Alpilles
© Camping Monplaisir 2016 - Rechtliche Hinweise - Allgemeine Bedingungen - Realisierung Odevie