Buchung Ihres Urlaubs in Saint Rémy de Provence

00334 90 92 22 70

Download unsere Preisliste
Download des Campingplatzplans

Reiserücktrittsversicherung deckt sie
im Falle von Stornierung oder vorzeitigem Abbruch Ihres Aufenthalts.
Rücktrittsversicherung : 2,7% des Aufenthaltes. Mehr info.

Camping Monplaisir

Environnement

Auf Monplaisir spielen Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit eine große Rolle

Dies ist ein wichtiges Thema, da unser verantwortungsvoller Umgang mit dem Verbrauch in direktem Zusammenhang mit der Zerstörung unserer Umwelt steht. Jeder muss seinen Möglichkeiten entsprechend handeln, um diese Auswirkungen zu begrenzen. Unsere Rolle als Unternehmen ist es, den Gästen die Mittel für einen respektvollen Umgang mit der Umwelt zur Verfügung zu stellen.

Zurzeit arbeiten wir vor allem daran, den CO2-Fußabdruck zu minimieren, unsere Abfälle zu recyceln und erneuerbare Ressourcen zu bevorzugen.

Wir haben uns angesichts des Widerspruchs in unserer Gesellschaft, die das Märchen vom „höheren Verbrauch bei geringerer Umweltbelastung“ pflegt, entschieden, „besser zu verbrauchen“.

Unsere Maßnahmen :

Installation von reversiblen Klimaanlagen (warm / kalt) in unserem 15 Mobilheimen:

Diese Technologie ermöglicht eine Stromersparnis von 75 % im Vergleich zur Standardheizung und ist genauso effektiv. Darüber hinaus ist es damit möglich, beide Funktionen mit einem einzigen Gerät nutzen zu können.

Installation von Klimaanlagenkontakten an den Eingangstüren der Mobilheime:

Ermöglicht die automatische Ausschaltung der Klimaanlage, wenn die Tür offen gelassen wird.

Installation einer Wärmepumpe für die Beheizung des Pools

Der Stromverbrauch dieser Art der Heizung ist im Vergleich zu anderen Heizmethoden äußerst gering. Dank einer Pumpe findet ein Austausch zwischen der Wärme der Außenluft und dem Wasser des Pools statt.

Kauf von Elektroautos

1 Golfcart für die Reinigungskräfte, 1 Golfcart für den Empfang der Kunden, 1 Golfcart für die Instandhaltung. Mit Ausnahme des Golfcarts für den Empfang (das eine Annehmlichkeit für die Gäste darstellt) konnten wir uns dank dieser Käufe viele Fahrten mit dem Auto oder Traktor sparen, da diese Wagen so leistungsstark sind, dass damit sogar Wohnwagen bewegt werden können.

Verringerter Stromverbrauch für die Beleuchtung 

Systematischer Austausch von Schaltern gegen Bewegungsmelder. Dank Dimmern werden die Außenbereiche bei Einbruch der Dämmerung beleuchtet. Glühbirnen werden gegen Energiesparlampen oder LEDs ausgetauscht.

Gas-, Strom- und Wasserzähler

Auf dem gesamten Gelände sind in regelmäßigen Abständen Zähler installiert, damit wir unsere Energiekosten genauer überblicken und infolge dessen unseren Bedarf besser einschätzen können. 

Reduktion des Wasser verbrauch

Unsere Wasserhähne sind alle mit Wasserstrahlreglern ausgestattet. Dadurch wird deutlich weniger Wasser verbraucht. Auch unsere Duschen sind mit Thermostatarmaturen ausgestattet, die ein Abschalten nach absichtlich kurzen Intervallen ermöglichen. Dank der Wasserspülungen der Toiletten mit 2-Mengen-Technik wird der Wasserverbrauch reduziert.

Reingungs- und Pflegemittel

Unsere wieder auffüllbaren Seifenspender sind überwiegend aus recycelten Materialien hergestellt. Alle Ecover-Produkte, die zur Reinigung und Instandhaltung der Anlagen verwendet werden, sind umweltfreundlich (cradle to cradle).

Mülltrennung und Haushaltsabfälle

Der Campingplatz ist hinsichtlich seiner Abfallentsorgung vollkommen autonom. Unsere verschiedenen Müllcontainer dienen der Mülltrennung. In dem Bewusstsein, dass die nordeuropäischen Länder im Hinblick auf die Mülltrennung weiter fortgeschritten sind, entwickeln wir uns entsprechend des Tempos unserer kommunalen Abfallsammelstellen weiter und warten ungeduldig darauf, Ihnen weitere Containerfarben präsentieren zu können.

Pflanzen

Unsere pflanzliche Abfälle werden auf einem Gelände außerhalb des Campingplatzes gelagert. Anschließend werden sie von einem Forsttraktor gehäckselt, der deren Volumen um 90 % verringert. Dieses Häckselgut lagern wir, da wir es für unsere Grünanlagen verwenden. Wir haben jedoch mehr Häckselgut, als wir benötigen. Daher prüfen wir jede Möglichkeit, diesen Abfall zu verwerten.

Jedes Jahr werden aufgrund der Gestaltung neuer Grünanlagen neue Pflanzen gesetzt. So werden abgestorbene oder kranke Bäume auf dem Platz und in unserer Mini-Baumschule ersetzt.

Shop und lokale Produkte

Unsere kleiner Shop mit „Épicerie“ liegt uns sehr am Herzen. Dort bieten wir eine ganze Reihe von regionalen Produkten aus den Alpilles an. Dadurch wird der CO2-Fußabdruck Ihrer Einkäufe verringert. Darüber hinaus werden dadurch die Landwirte vor Ort unterstützt, deren Betriebe angesichts des starken Einflusses der Nahrungsmittelindustrie ohne diese Verkäufe an die Touristen nicht mehr existieren könnten.

 

   

Guide du routard ABC ADAC camping qualité france voyage alan rogers les baux de provence Saint rémy de provence anwb PNR Alpilles
© Camping Monplaisir 2016 - Rechtliche Hinweise - Allgemeine Bedingungen - Realisierung Odevie